Fotografieren im Mercedes-Benz-Museum

Fotografieren im Mercedes Benz Museum

Fotografieren im Mercedes-Benz-Museum wollten wir,  oder heißt es doch Daimler-Benz-Museum oder nur Daimler-Museum…?

Etwas verwirrend, das Ganze, aber hier werden wir das Durcheinander aufklären:

die offizielle Bezeichnung des Museums lautet: Mercedes-Benz-Museum.

Mercedes-Benz ist die korrekte Bezeichnung der Fahrzeugmarke der Daimler-AG.

Wer war nun Herr Daimler? Und wer war Herr Benz?

Woher kommt der Name Mercedes? Und woher der Mercedes-Stern?

Viele dieser Bezeichnungen verwenden wir ohne eigentlich genau zu wissen, was dahinter steckt.

Gottlieb Wilhelm Daimler hat zusammen mit Wilhelm Maybach den ersten Ottomotor und das erste vierrädrige Kraftfahrzeug erfunden.

Carl Benz hat 1886 das erste praxistaugliche Automobil zum Patent angemeldet.

1926 entstand aus den Firmen Benz & Cie. durch Fusion mit der Daimler-Motoren-Gesellschaft die Daimler-Benz-AG, heute Daimler-AG.

Der berühmte Mercedes-Stern entstand als Gottlieb Daimler seiner Frau eine Postkarte von Stuttgart schickte, auf der er den zukünftigen Standort seiner Firma mit einem Stern markierte.

Einer der ersten Händler für Daimler-Fahrzeuge hatte eine Tochter mit Namen Mercedes. Unter diesem Namen als Pseudonym nahm er an den ersten Autorennen teil – mit einem Daimler.

Auch wenn der Name Mercedes zuerst das Pseudonym eines Rennfahrers war, so brachte man doch das Auto mit diesem Namen in Verbindung,

Übrigens wurde die erste längere Strecke mit einem Automobil von Berta Benz gefahren, und zwar von Mannheim nach Pforzheim – 106 km an einem Tag.

Nicht jeder war so überzeugt vom Automobil wie Berta Benz: von Kaiser Wilhelm II. Soll folgendes Zitat stammen: Das Auto hat keine Zukunft, ich setze aufs Pferd.

Soviel zum Thema Auto und Mercedes

Wir waren natürlich vor allem zum Fotografieren im Mercedes-Benz-Musem. Sowohl die Exponate als auch die Architektur sind mehr als sehens- und fotografierenswert. Wir durften uns frei bewegen und auch mit Stativ fotografieren. Das ist keine Selbstverständlichkeit und wird daher von uns sehr begrüßt!

Wer bei einem Besuch im Musterländle bzw. in Stuttgart das Mercedes-Benz-Museum auslässt, dem entgeht so Einiges!

error: Content is protected !!