Wozu in die Ferne schweifen

Wozu in die Ferne schweifen

 – sieh, das Allgäu ist so nah! Corona hat uns um unseren Urlaub gebracht – so, wie viele Andere auch. Glück im Unglück: wir konnten Umbuchen, und werden also im nächsten Jahr unsere Reise nach Madeira machen können, ohne finanzielle Verluste.Frei hatten wir ja...

mehr lesen
Fotoprojekt Wasservögel

Fotoprojekt Wasservögel

Ohne es eigentlich recht zu planen, stecken wir momentan in einem neuen Fotoprojekt – nämlich „einheimische Wasservögel“. Corona-sei-Dank sind wir momentan vor allem vor der Haustür unterwegs und fotografieren hier, was wir so entdecken. Und das ist erstaunlich viel....

mehr lesen
Multivisionsshows

Multivisionsshows

Wenn man so wie wir gern fotografiert, möchte man ja auch gern etwas machen mit seinen Bildern. Es ist einfach schade, wenn tolle Bilder auf der Festplatte ein Schattendasein führen. Eine der Möglichkeiten, Fotos kreativ zu zeigen sind Fotoshows.Hier auf unserer...

mehr lesen
Naturfotografie zu Corona-Zeiten

Naturfotografie zu Corona-Zeiten

Naturfotografie zu Corona-ZeitenDie Corona-Pandemie hat nicht nur Europa fest im Griff, weltweit leiden die Menschen entweder unter der Krankheit, den Corona-Regeln, oder an Beidem.Der Urlaub ist abgesagt, stattdessen lockt Balkonien, bei strahlendem Sonnenschein....

mehr lesen
Frühblüher 2020

Frühblüher 2020

Der Sonnenschein am letzten Wochenende hat nicht nur die Menschen raus ins Freie gelockt, sondern auch die ersten Leberblümchen. Die filigranen Blüten üben auf die meisten Naturfotografen einen unwiderstehlichen Reiz aus. Auch wenn wir fast jedes Jahr dem Ruf der...

mehr lesen
Berlin ist eine Reise wert

Berlin ist eine Reise wert

Als ausgesprochene Landeier nach Berlin... Vom Dorf in eine Großstadt mit 3,75 Millionen Einwohnern (Stand 2018) und einer Fläche von 892 Quadratkilometern... Eine wirkliche Herausforderung!Der ÖPNV erwies sich als eines der echten Highlights – wir haben uns gut...

mehr lesen
Fotoprojekt Eichhörnchen

Fotoprojekt Eichhörnchen

Wir lieben Eichhörnchen. Um so mehr, seit wir die freilebenden Eichhörnchen in der Wilhelma entdeckt haben. Bis dahin waren unsere Versuche, die putzigen Nager schön in Szene zu setzen, nur selten von Erfolg gekrönt. Entweder waren die Eichhörnchen zu scheu, der...

mehr lesen
error: Content is protected !!